Hier Taxi Rufen!

Krankenfahrten für Patienten aus
Koblenz und Umgebung

Krankenfahrten Plus Service

krankenfahrten-main3 Krankenfahrten
krankenfahrten-main3 Krankenfahrten
krankenfahrten-main3 Krankenfahrten

krankenfahrten-main3 Krankenfahrten

Vertrauen Sie auf unsere pünktliche Abholung.

krankenfahrten-main3 Krankenfahrten

Vergessen Sie Sammeltransporte und lange Wartezeiten nach der Behandlung.

krankenfahrten-main3 Krankenfahrten

Begleitende Hilfestellung von Tür- zu Tür ist Bestandteil unserer Dienstleistung.

Wir befördern Sie ausschließlich sitzend im Taxi gemäß Krankentransport-Richtlinien ohne medizinisch-fachliche Betreuung.

Wann zahlt die Krankenkasse ein Taxi zum Arzt?

Die Kostenübernahme einer Krankenbeförderung ist im Sozialgesetzbuch § 60 geregelt. Für wen gelten welche Regelungen?

Fahrten zur stationären Behandlung

Grundsätzlich muss die Verordnung einer Krankenbeförderung vom zuständigen Arzt ausgestellt werden. Liegt eine Verordnung vor, so können Sie mit dieser ein Taxiunternehmen beauftragen, welches Krankenfahrten anbietet.

Fahrten zur ambulanten Behandlung werden übernommen,

krankenfahrten-main3 Krankenfahrten

wenn die Leistungen stationär erbracht werden,

krankenfahrten-main3 Krankenfahrten

es sich um eine ambulant erbrachte Operation handelt,

krankenfahrten-main3 Krankenfahrten

oder um Serienfahrten nach vorheriger Genehmigung in besonderen Fällen

Serienfahrten sind zum Beispiel:

krankenfahrten-main3 Krankenfahrten

Dialyse

krankenfahrten-main3 Krankenfahrten

Strahlen- und Chemotherapie

krankenfahrten-main3 Krankenfahrten

Schwerbehinderte mit Merkzeichen aG, BI und H

krankenfahrten-main3 Krankenfahrten

Patienten mit Pflegestufe ll oder lll

krankenfahrten-main3 Krankenfahrten

Dokumente und Links

krankenfahrten-main3 Krankenfahrten

Krankentransport-Richtlinien (PDF, 32 KB)

2004_12_21_Fahrkosten_RL_G-BA_KT-RL.pdf

krankenfahrten-main3 Krankenfahrten
GermanEnglish